Zielgerade – 73 % geschafft

So ein Blog ist immer auch eine kleine Zeitreise. Das wird mir immer dann bewusst, wenn ich längere Zeit keine Ressourcen für das Schreiben von Artikeln habe. Zuletzt im August, seitdem wurde es still um den Fernstudenten. Das hat viele Gründe. Zunächst aber: mein Studium läuft! Ich bin auf der Zielgeraden und gerade dabei meine Bachelor Thesis zu ebnen. D.h., das Thema im Betrieb abzustimmen und alle Voraussetzungen zu schaffen. Aber kurz zurück gespult.

Seit August ist viel passiert. Wir sind vom Mietshaus in das Eigenheim umgezogen. Zwei Monate Vorbereitung und seither drei Monate in den eigenen vier Wänden. Da wir ein altes Haus gekauft haben, musste und muss einiges umgebaut werden. Auch auf der Arbeit und im Nebenjob war viel los. In Summe also viel zu tun, viele neue und vor allem neuartige Herausforderungen, die mich erfreuen. Vom IT Nerd zum Häuslebauer sozusagen.

Wenn ich meinen Blick auf das Studium richte, dann steht dort „73%“. Es sind noch insgesamt sieben Prüfungen offen, vier davon in diesem Semester. Und im nächsten ist es dann soweit: Bachelor Thesis.

Das Projekt derFernstudent.de ist für mich gleichermaßen Dokumentation und Erfahrungsbericht. Ich bin gespannt, welche Hürden sich mir in den Weg stellen und wie ich den Weg zum erfolgreichen Abschluss des Studiums meistere. Die gewonnenen Erfahrungen möchte ich in diesem Blog teilen, um eventuell anderen angehenden Fernstudenten die Entscheidung zu erleichtern.

Kommentar hinterlassen

captcha *