Ich lebe! Drei Wochen bis zum Kolloquium

Erschrocken habe ich festgestellt, dass ich meine Webseite seit einem Jahr nicht mit neuem Content befüttert habe. Dabei stehe ich kurz vor dem Bachelor. Jedenfalls kein Abbruch. Und ja, ich lebe noch. Aber warum ist es denn sonst so ruhig geworden? Im Grunde ganz einfach. Der Fokus hat gewechselt. Ich habe die Intensität des Studiums heruntergefahren und noch ein Semester rangehangen. Ich musste erkennen, dass neben Beruf, Familie, Selbständigkeit und all den vielen Dingen, den man sich sonst nocht so ausgesetzt hat, eben kein Platz für einen Blog war. Nun, da ich meine Bachelorarbeit abgegeben habe, stehe ich in drei Wochen vor der Verteidigung meiner Arbeit. Und dann? Jedenfalls erst einmal nicht studieren. Abstand gewinnen und auf andere – aktuell wichtigere – Dinge konzentrieren. Die Familie, das Haus. All die Dinge, für die so wenig Zeit war. Und was wird mit dem Blog? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Habt ihr eine Idee?

Das Projekt derFernstudent.de ist für mich gleichermaßen Dokumentation und Erfahrungsbericht. Ich bin gespannt, welche Hürden sich mir in den Weg stellen und wie ich den Weg zum erfolgreichen Abschluss des Studiums meistere. Die gewonnenen Erfahrungen möchte ich in diesem Blog teilen, um eventuell anderen angehenden Fernstudenten die Entscheidung zu erleichtern.

Kommentar hinterlassen

captcha *